Flugverspätung, Annullierung oder Gepäckprobleme mit Ihrer Fluglinie

Entschädigung einfordern

Immer wieder durchkreuzen Flugverspätungen und Flugausfälle die Reisepläne von Fluggästen und sorgen für unangenehmen Ärger. Seit dem Jahr 2004 genießen Passagiere in der EU einen besonderen Schutz durch die EU-Fluggastrechteverordnung. Diese spricht Betroffenen unter bestimmten Voraussetzungen bei Flugproblemen wie einer Verspätung eine Ausgleichszahlung zu. Hatten Sie eine Flugverspätung oder hat die Airline Ihren Flug storniert? Wir helfen Ihnen Ihre Entschädigung bis zu EUR 600,-  (abzgl. Erfolgsprovision) nach EU-Recht zurückzufordern. Berechnen Sie jetzt Ihren Anspruch!

Auch beim Fluggepäck kommt es immer wieder zu Problemen. Wenn ein Gepäckstück verspätet ankommt, beschädigt wurde oder gar verloren geht, haben Passagiere eine Reihe von Rechten. Das Montrealer Übereinkommen regelt wie eine Fluglinie bei Verspätung, Beschädigung oder Verlust von Gepäck haftet und gilt weltweit in vielen Ländern bei internationalen Flügen. FairPlane verhilft Ihnen bei Gepäckproblemen zu Ihrem Recht und zu Ihrer Entschädigung.

Warum FairPlane?

Als Privatperson ist es sehr mühsam Ansprüche durchzusetzen
Wir besitzen die
fachliche Expertise
Maximale Entschädigungsleistung
für Sie
Mehr als 620.000 Kunden vertrauen bereits auf FairPlane

 Denn bei FairPlane gilt – kein Erfolg, keine Kosten.

Holen Sie sich bis zu € 600,- Entschädigung für Ihre Flugverspätung oder Flugausfall (abzgl. Erfolgsprovision)

Schnell, einfach und ohne Risiko zur Entschädigung.