×
Alle Artikeln von

Martina Bandion

Finanztip FairPlane

FairPlane wird empfohlen von Finanztip.de

Von | Flug, Presse | No Comments
Wir haben Grund zur Freude. Das unabhängige Onlinemagazin Finanztip.de empfiehlt FairPlane in der Kategorie „Fluggastrechte (erfolgsabhängig) 2018. FairPlane wurde somit wiederholt im Bereich Fluggastrechte mit dem Finanztip-Siegel prämiert. Dass wir mit unserem Service überzeugen konnten und es auf die Empfehlungsliste geschafft haben, ist für uns ein gutes Signal und eine...
Winterwetter - Flugverspätungen und Flugausfälle wegen Schnee

Schlechtes Wetter als Ausrede für Flugverspätungen und -ausfälle: FairPlane nennt die Rechte für Passagiere

Von | Flug, Reiserecht - Fluggastrecht, Wissenswertes | No Comments
Der Wintereinbruch hat mit Schnee und Eis zu landesweiten Beeinträchtigungen an vielen deutschen Flughäfen geführt und sorgt weiterhin für Behinderungen im Flugverkehr. Über 300 Flüge mussten bis zum gestrigen Frühabend, 11. Dezember 2017, aufgrund heftigen Schneefalls am Flughafen Frankfurt gestrichen werden, zig Flüge waren massiv verspätet. Auch andere deutsche Flughäfen...
Shop Souvenirs

Zoll: Das gibt es bei Flugreisen zu beachten

Von | Flug, Reiserecht - Fluggastrecht, Wissenswertes | No Comments
Die Reise war toll und fast jeder bringt Souvenirs aus dem Urlaub mit: Eine schöne Tasche, regionale Delikatessen oder ein paar Strandmuscheln eignen sich perfekt, um der schönen Urlaubszeit zu gedenken. Damit die Mitbringsel nicht beim Zoll am Flughafen zu bösen Überraschungen führen, sollte man unbedingt die betreffenden Zollbestimmungen kennen....
EU-Urteil

EuGH Entscheidung: Künftig weniger Entschädigung trotz längerer Reisezeit

Von | Flug, Presse, Reiserecht - Fluggastrecht | No Comments

Hinsichtlich Ausgleichzahlungen bei Flugverspätungen sind Teilstrecken bei Flügen mit Anschlussverbindungen nicht zu addieren, dies entschied heute der Europäische Gerichtshof in Luxemburg – sehr zum Nachteil des Verbrauchers. München, 7. September 2017 (ah) – Der Europäische Gerichtshof fällte heute sein Urteil in der Streitsache Bossen (Rs. C-559/16 – Bossen gegen Brussels…

Flugzeug-Pfändung für die Entschädigungszahlung

Wenn man für die Entschädigungszahlung ein Flugzeug pfänden muss …

Von | Flug, Presse, Reiserecht - Fluggastrecht | No Comments
Wien, 29.06.2017: Der Gerichtsvollzieher war schon für den nächsten Tag angekündigt, um am Rollfeld des Flughafen Wien-Schwechat ein Flugzeug der Bulgaria Air zu pfänden. Nur wenige Stunden zuvor lenkte die Airline doch noch ein und überwies nach drei Jahren eines vorausgegangenen Rechtsstreits die offene Zahlungssumme. Frau Darina D. hatte einen...