×
Alle Artikeln von

Alexandra Hawlicek

EU-VO 261/2004 Schuld an Insolvenz?

EU-VO 261/2004 als Ursache für die zahlreichen Insolvenzen bei Fluglinien?

Von | Presse | No Comments

FairPlane sieht in dieser fragwürdigen Behauptung der Fluglinien eine Tendenz die EU-Fluggastrechteverordnung zu Lasten der Verbraucher zu beschneiden. Es werden immer mehr Stimmen aus der Luftfahrt laut, dass die zahlreichen Insolvenzen dieses Jahres (Small Planet, Azur Air Deutschland, Cobalt Air, Primera Airlines, VLM, Fly Niki, Air Berlin…) nicht nur, aber…

Reiseflughöhe nicht erreicht

Die Reiseflughöhe wurde nicht erreicht – zigtausende Passagiere sind gar nicht abgehoben!

Von | Presse | No Comments

Nach dem Flug-Chaos in diesem Jahr sieht FairPlane die Politik am Zug. Schon kleine Maßnahmen könnten große Verbesserungen für Verbraucher bringen. Der Anfang des Übels begann mit der Air Berlin Insolvenz. Viele Fluglinien wollten die profitabelsten Strecken selbst übernehmen – was zu einer absurden Dichte von Abflügen auf einzelnen Strecken, und…

Streik Ryanair

„Bordservice“ à la Ryanair: Streik, unwirksame AGB Klauseln –Rüge der EU-Kommission!

Von | Presse | No Comments

Erneut gibt es Streiks und Flugausfälle. Ryanair hat als Angreifer auf die großen Airlines stark expandiert, nun muss eine neue Strategie der Nachhaltigkeit folgen! Schon lange gibt es bei Ryanair, mit Hauptfirmensitz in Irland, immer wieder negative Schlagzeilen: Entschädigungen nach der EU-VO wegen Streiks werden vorab medial einmal abgelehnt, Klauseln…

Insolvenz Small Planet

Small Planet Deutschland-die erste Airline ist vom Himmel! Ein Euro mehr pro Ticket hätte gereicht!

Von | Presse | No Comments

Nach dem Flug -Chaos in diesem Sommer setzt sich die Marktbereinigung fort. Die relativ kleine Small Planet Deutschland hat gestern, am 18.09. beim Amtsgericht Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Small Planet ist das erste prominente Opfer nach der Air Berlin Pleite. Im Kampf um die begehrtesten Flugstrecken…

FairTravel

Ab sofort: Mit FairTravel 100% der Entschädigung bei Flugverspätung erhalten

Von | Presse | No Comments

FairPlane, eines der führenden Fluggastrechteportale in Europa, hat gemeinsam mit ELEMENT, dem ersten Technologieunternehmen mit einer BaFin-Versichererlizenz für Schaden- und Unfallversicherungen, ein neues Versicherungsprodukt für eine vollumfassende Entschädigung bei Flugverspätungen entwickelt: FairTravel   Ob Airline-Pleiten oder Streik des Bordpersonals: Wer heutzutage fliegt, geht dieser Tage oftmals sprichwörtlich in die Luft…

Ryanair judgement delayed flights compensation

Ryanair Streik: Luftrechtsexperte Prof. Schmid bejaht Entschädigung für Passagiere

Von | Presse, Reiserecht - Fluggastrecht | No Comments

Ryanair will seine Passagiere für die Flugverspätungen wegen der Streiks nicht entschädigen. Es liegt ein außergewöhnlicher Umstand vor, meint das Unternehmen. FairPlane klagt diese Ansprüche für seine Kunden ein, wenn nötig auch bis zum EuGH. Wieder einmal Streiks bei Ryanair. Zahlreiche Flüge sind ausgefallen, eine detaillierte Liste, welche Flüge betroffen…