Hotline:   +49 611 94 93 30 19
 Login

Loggen Sie sich ein

Passwort vergessen?

×

Presse

Sparringpartner für Journalisten

FairPlane.de kämpft seit 2011 für die Rechte von Flugpassagieren und wir haben dabei schon einiges gesehen und erlebt. Wir betreuen laufend rund  20.000 Kunden und monitoren fast jeden Flug. Gerne stellen wir Daten, Fakten sowie Kunden Statements zur Verfügung um Ihre Berichterstattung  zu ergänzen.  Unser Unternehmenssprecher Prof. Dr. Schmid steht Ihnen jederzeit als Interviewpartner zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Kontakt

Prof. Dr. Schmid und Alexandra Rokossa freuen sich auf das Gespräch mit Ihnen!

Prof. Dr. Ronald Schmid
ronald.schmid@fairplane.at
Tel. +49 611 94 93 30 19

Alexandra Rokossa
rokossa@comeo.de
Tel. +49 89 74  888 2 36

Ronald-Schmid

Prof. Dr. Ronald Schmid

ist der Robin Hood der Lüfte! Der Ex-Fallschirmjäger, Judoker und Rechtsanwalt kämpft seit über 15 Jahren für Flugpassagiere. Er ist einer der führenden Gestalter der Fluggastrechte in Europa. Er verfügt über jahrelange Erfahrung in den Bereichen europäisches und internationales Luftrecht. Der Reiserechtsexperte kommt aus einer Airliner Familie und hat sozusagen Kerosin im Blut. Seit vielen Jahren fungiert er als Mitherausgeber der Zeitschrift ReiseRecht aktuell. 

Für Fragen, Einschätzungen oder Hintergrundstories steht Prof. Dr. Schmid gerne Verfügung!

Daten & Fakten zu FairPlane

3,6 Mrd.

stehen EU-Passagieren jährlich zu

30.382

erfolgreiche Fälle waren es im Jahr 2016

98,5%

Erfolgsquote vor Gericht

12,2 Mio.

haben wir 2016 für unsere Kunden zurückgeholt

Pressemitteilungen

Flugzeug am Rollfeld

Eurowings lässt Fluggäste warten

Von | News für Fluggäste, Presse, Pressemitteilungen | No Comments

Wiesbaden, 21. Oktober 2016 – Für Montag, den 24. Oktober, kündigt die Gewerkschaft der Lufthansa Tochter Eurowings Streik an. Die Fluggastrechte-Plattform FairPlane.de rechnet mit chaotischen Zuständen an den betroffenen Flughäfen und weiteren Verspätungs-Rekorden bei Eurowings. Gerade erst sorgte Eurowings mit Verspätungsrekorden für Schlagzeilen. Aus Daten, die der Fluggastrechte-Plattform FairPlane.de vorliegen,…

IMG_1469

TUIfly: Geschädigte Fluggäste haben Anspruch auf Ausgleichszahlung

Von | News für Fluggäste, Presse, Pressemitteilungen, TUI Fly | No Comments

Flugchaos bei TUIlfy und Air Berlin ist kein „außergewöhnlicher Umstand“ Wiesbaden, 7. Oktober 2016 – Die aktuelle Lage bei TUIfly und Air Berlin bleibt angespannt. Eine Lösung der Probleme in Sinne der Reisenden ist noch nicht absehbar. Die Fluggastrechte-Plattform FairPlane.de widerspricht Vermutungen, dass ein sogenannter „wilder Streik“ vorläge. Geschädigte Flugreisende…

Mehr Sicherheit im Flugverkehr

Sicherheitsalarm am Flughafen Frankfurt: Flugchaos mit Folgen

Von | Allgemein, News für Fluggäste, Presse, Pressemitteilungen | No Comments

Konsequenzen der Panne können weit über den Flughafen Frankfurt hinaus reichen Wiesbaden, 2. September 2016 – Eine Teilevakuierung des Terminal 1 am Flughafen Frankfurt löste am Mittwoch ein Flugchaos mit weitreichenden Folgen aus. Notwendig wurde die Sicherheitsmaßnahme nachdem eine Reisende die Sicherheitskontrolle vorzeitig verlassen hatte. Laut Medienberichten mussten etwa 100…

Meilensteine

FairPlane präsentiert: Fünf Tipps für Reisende

Von | News für Fluggäste, Presse, Pressemitteilungen | No Comments

Fluggäste haben Rechte – bei Flugverspätung, Annullierung oder Überbuchung Wiesbaden/Wien, 18. August 2016 – Sommer, Sonne, Urlaubszeit – das bedeutet für viele Reisende leider auch lange Wartezeiten am Flughafen, gestrichene Flüge und Reisefrust. Reisende in der EU haben bei Flugverspätung, Annullierung oder Überbuchung aber besondere Rechte, das garantiert die EU-Fluggastrechte-Verordnung….

Prof. Dr. Ronald Schmid vertitt Ihre Rechte (Fluggastrechte)

EuGH: Etappensieg für Fluggastrechte

Von | News für Fluggäste, Presse, Pressemitteilungen | No Comments

PRESSEMITTEILUNG Generalanwalt des EuGH empfiehlt: Fluglinien sollen auch bei Vogelschlag zur Verantwortung gezogen werden Wiesbaden, 10. August 2016 – Die EU-Fluggastrechte-Verordnung verpflichtet Fluggesellschaften bei Verspätung, Annullierung oder Überbuchung zu Ausgleichszahlungen und Unterstützung der Passagiere am Flughafen. Liegen allerdings sogenannte „außergewöhnliche Umstände“ vor, sind die Airlines von ihrer Zahlungspflicht enthoben. Welcher…

Infografiken / Logos

FairPlane Logo
FairPlane Logo
Andreas Sernetz CEO FairPlane

Andreas Sernetz

Gründer und CEO von FairPlane

Prof. Dr. Ronald Schmid

Prof. Dr. Ronald Schmid

Unternehmenssprecher von FairPlane

TuiFly FairPlane Map Verfahrensüberblick
Wo finde ich meine Flugnummer auf der Boardkarte
Streiks bei Lufthansa Chronologie
Flugpassagiere in Österreich verschenken jährlich € 72 Mio. an Entschädigung bei Flugverspätungen.
Bis 1500KM = € 250, von 1501KM - 3500KM = € 400, ab 3501KM = € 600
Ersatzbefürderung, Speisen & Getränke, Reiserücktritt, Kommunikation, Entschädigung, Hotel
Bei Flugverspätung, Flugausfall, Überbuchung und verpasstem Anschlusflug
Daten und Fakten zu FairPlane
Flugzeug Rollfeld
Flughafen Warteschlange
Fluginformation Flughafen
Im Flugzeug warten

Holen Sie sich bis zu € 600,- Entschädigung (abzügl. max. 24,5% + MwSt)

Schnell, einfach und ohne Risiko zur Entschädigung.