Flug wegen Corona gestrichen, annuliert? Ticketkosten zurück!

Ihr Flug wurde von der Fluglinie wegen Covid-19 storniert, gestrichen oder annulliert? Der Grund für den gestrichenen Flug ist unerheblich. Sie haben Anspruch (EU-VO 261/2004) auf Rückerstattung der Ticketkosten in bar. Sie müssen keine Gutscheine annehmen, oder einer Umbuchung zustimmen. Holen Sie sich den gesamten Ticketpreis zurück. FairPlane unterstützt Sie mit erfahrenen Vertragsanwälten dabei.

Zahlt die Fluglinie innerhalb von 7 Tagen, ist unser Service kostenlos!

BIS ZU 100% TICKETKOSTEN ZURÜCK!

Home » Flugticket Rückerstattung

Ihre Vorteile

Maximale Rückerstattung

Wenn die Fluglinie Ihren Flug storniert, haben Sie nach EU-VO 261/2004 Anspruch auf Rückerstattung des gesamten Ticketpreises.

Kein Erfolg, keine Kosten

Zahlt die Fluglinie innerhalb von 7 Tagen, ist unser Service kostenlos! Danach Provision nur im Erfolgsfall.

Selbst Flug storniert

Der Abflug steht erst bevor- stornieren Sie selbst, fallen Kosten an. FairPlane kann ihnen nur helfen, wenn die Fluglinie selbst den Flug absagt, streicht oder annulliert.

Angebot der Fluglinie ablehnen

Nur wenn Sie keine Gutscheine angenommen haben und keiner Umbuchung zugestimmt haben, kann Ihnen FairPlane helfen!

Unser Tipp:

Nur wenn die Fluglinie selbst den Flug storniert, können Sie bis zu 100% der Ticketkosten zurückbekommen. Zahlt die Fluglinie innerhalb von 7 Tagen, ist unser Service kostenlos! Danach Provision nur im Erfolgsfall

Rechenbeispiel

Ihr von der Fluglinie stornierter Flug mit Lufthansa:

Düsseldorf

Abflughafen

Wien

Zwischenstopp

Düsseldorf

Zielflughafen

Ticketpreis: € 343,29
Erfolgreich 100% zurückgeholt(Fluglinie zahlte innerhalb von 7 Tagen): € 343,29

In 3 Schritten zur Ihrer Entschädigung

1. Ihr Flug wurde von der Fluglinie storniert

Von der Airline angebotene Gutscheine, oder eine Umbuchung haben Sie nicht in Anspruch genommen. Halten Sie Ihre Flugunterlagen und Stornoschreiben, falls vorhanden, bereit.

2. Flug eingeben

In drei Minuten ist alles erledigt! Einfach online die Informationen in den Rechner eingeben und Anspruch kostenlos prüfen lassen. Bei Beauftragung übernehmen unsere Vertragsanwälte Ihren Fall.

3. Geld bekommen

Das Beste: Nach erfolgreicher Bearbeitung kommt das Geld direkt auf Ihr Konto. Zahlt die Fluglinie innerhalb von 7 Tagen, ist unser Service kostenlos. Danach Provision nur bei Erfolg. Kein Erfolg – keine Kosten!

Wie funktioniert der FairPlane Ticketservice?

Der FairPlane Ticketservice und die von uns hinzugezogenen Experten haben Zugriff auf verschiedenste Flugdatenbanken. Zusätzlich sind unsere Vertragsanwälte über die aktuellste europäische und nationale Rechtsprechung betreffend Fluggastrechte informiert. Durch den Zugriff auf umfassende Flugdaten, und die fachliche Expertise unserer Vertragsanwälte, kann eine solide Einschätzung hinsichtlich der Erfolgsaussichten Ihrer Ticketersatzkosten abgegeben werden. Wir nehmen Ihnen nicht nur viel Ärger und Schriftverkehr mit den Luftfahrtunternehmen ab, sondern erhöhen durch unser Fachwissen auch die Erfolgschancen für dieRückerstattung Ihrer Ticketkosten.

FairPlane Ticketservice arbeitet erfolgsbasiert – somit tragen Sie keinerlei Kostenrisiko.

Vorteile FairPlane Ticketservice

Alleine ist es oft schwer bei den Fluglinien Antworten, geschweige denn seine Ticketkosten retour zu bekommen. Vertrauen Sie auf unseren FairPlane Ticketservice:

  • Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht
  • Wir übernehmen die gesamte Abwicklung
  • Wir holen die gesetzlich maximalen Reisekosten zurück.
  • Wir übernehmen das volle Kostenrisiko.
  • Kein Erfolg – keine Kosten! Zahlt die Fluglinie innerhalb von 7 Tagen, ist unser Service kostenlos, danach Provision nur im Erfolgsfall (14 oder 28% inkl. MwSt., je nach Zahlungseingang).

Holen Sie sich bis zu 100% der Ticketkosten zurück 
(innerhalb von 7 Tagen kostenlos, danach Provision nur im Erfolgsfall)  KEIN ERFOLG – KEINE KOSTEN!

Flug storniert wegen Corona
Schritt 1

Die Fluglinie hat Ihren Flug storniert

Nur wenn Sie von der Fluglinie KEINE GUTSCHEINE, oder eine UMBUCHUNG in Anspruch genommen haben, kann unser FairPlane Ticketservice Ihren Fall übernehmen.

  • Wenn Sie Gutscheine von der Airline angenommen haben, sind die Ticketkosten damit abgegolten. FairPlane Ticketservice kann nichts mehr für Sie zurückholen.
  • Wenn Sie eine Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt von der Fluglinie angenommen haben, sind die Ticketkosten für den von der Fluglinie stornierten Flug damit abgegolten. Sie können keine weiteren Zahlungen mehr mit FairPlane Ticketservice fordern.

 

Schritt 2

Flugdaten eingeben

  • Einfach Ihre Flugdaten und die benötigten Informationen auf FairPlane.de eingeben , und Ihren Anspruch kostenlos überprüfen lassen.
  • In drei Minuten ist alles erledigt. Uploads und Vollmachterteilung können online erledigt werden.
  • Flugdatum, Buchungscode, Name und Adresse, sowie die Buchungsbestätigung Ihres Fluges sind notwendig
  • Nachdem Sie uns Ihren Auftrag übermittelt haben, können unsere Experten beginnen, Ihren Fall zu bearbeiten.

Hinweis: Die Rückerstattung Ihrer Ticketersatzkosten für einen One-Way Flug ist erst ab einem Flugpreis ab € 100,-mit FairPlane möglich. Die Rückerstattung Ihrer Ticketersatzkosten für Hin- und Rückflug ist erst ab einem Gesamtflugpreis ab € 150,- möglich.

Infomieren
Schritt 3

Zurücklehnen und Geld bekommen

  • Unsere Vertragsanwälte nehmen mit der Fluglinie Kontakt auf und setzen Ihre Ansprüche durch. Wir nehmen Ihnen dabei nicht nur viel Arbeit ab, sondern erhöhen durch unser Fachwissen auch die Erfolgswahrscheinlichkeit der Rückerstattung Ihrer Ticketkosten.
  • Es gilt: Kein Erfolg – keine Kosten! Der FairPlane Ticketservice übernimmt das volle Kostenrisiko. Dabei ist eine Rückforderung der Ticketkosten bis zu 100% möglich.
  • Die erstatteten Ticketkosten überweisen wir direkt auf Ihr Konto. Der Auszahlungsbetrag richtet sich jeweils nach Ihrem Gesamtflugpreis und den inbegriffenen Steuern. Zahlt die Fluglinie innerhalb von 7 Tagen, ist unser Service für Sie kostenlos. Danach wird eine  Erfolgsprovision ab 14% (inkl. MwSt.) vom zurückgeholten Betrag einbehalten, je nachdem, wann der Zahlungseingang der Fluglinie erfolgt. Wenn Ihre bestehende Rechtsschutzversicherung eine Deckungszusage abgibt, erhalten Sie 100% des von der Fluglinie rückerstatteten Betrages.

Rückerstattung bei Flugstornierung

Ihr Flug wurde von der Fluglinie wegen Covid-19 storniert. Die Fluglinie will Ihnen Gutscheine geben, oder eine Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt anbieten. Sie müssen dieses Angebot nicht annehmen! Lassen Sie sich die Stornierung schriftlich bestätigen und fordern Sie mit FairPlane den gezahlten Ticketpreis zurück.

Nach aktueller Rechtslage kann der Passagier bis zu 100% der Beförderungskosten von der Fluglinie zurückverlangen.

Holen Sie sich bis zu 100% der Ticketkosten zurück 

(innerhalb von 7 Tagen kostenlos, danach Provision nur im Erfolgsfall)  KEIN ERFOLG – KEINE KOSTEN!

FairPlane holt bis zu 100% der Kosten zurück

Die Fluglinie hat Ihren gebuchten und bezahlten Flug wegen der Corona Krise storniert.  FairPlane hilft Ihnen die Kosten des stornierten Flugtickets zurück zu holen.

  • Zahlt die Fluglinie innerhalb von sieben Tagen nach dem ersten Anschreiben unserer Vertragsanwälte, ist unser Service für Sie kostenlosSie erhalten die zurückgeholten Ticketkosten zu 100% ohne Abzüge.
  • Zahlt die Fluglinie erst nach der Frist von sieben Tagen, wird nur im Erfolgsfall die Provision von den zurückgeholten Ticketkosten abgezogen. Haben wir keinen Erfolg, haben Sie keine Kosten.

FairPlane kennt Ihre Rechte

Viele Passagiere sind von Flugstreichungen wegen Covid 19 betroffen. Die deutsche Bundesregierung hat eine Gutscheinlösung angestrebt, die aber von der zuständigen EU-Kommissarin abgelehnt wurde. Verbraucher sollen nicht auf Ihren Ticketkosten sitzenbleiben und zur Annahme von Gutscheinen sind Sie nicht verpflichtet.  Die EU-Fluggastrechteverordnung regelt auch, dass die Ticketkosten für Flüge, die von der Fluglinie storniert worden sind, zurückgezahlt werden müssen. Mit einem Team aus professionellen Experten für Fluggastrechte und erfahrenen Vertragsanwälten wird jeder Fall unverbindlich und kostenlos überprüft.

Vertragsanwälte, FairPlane, Wie arbeitet FairPlane
Kein Erfolg, keine Kosten

100% erfolgsbasiert – kein Erfolg, keine Kosten!

Der größte Vorteil für Sie: Bei FairPlane haben Passagiere keinerlei Kostenrisiko zu tragen. Alle erforderlichen Kosten für die gesamte Abwicklung werden übernommen. Das bedeutet: Kein Erfolg – keine Kosten. Nur im Erfolgsfall berechnet FairPlane eine Erfolgsprovision. Zahlt die Fluglinie innerhalb von 7 Tagen, ist unser Service kostenlos-auch im Erfolgsfall!

Holen Sie sich Ihr Geld zurück

Geben Sie die Flugdaten Ihres stornierten Tickets auf FairPlane ein, um Ihren Anspruch gleich kostenlos zu überprüfen. Übergeben Sie unseren Experten Ihren Auftrag und profitieren Sie von unserer juristischen Kompetenz und dem Zugriff auf verschiedenste Flugdaten, welche die Erfolgswahrscheinlichkeit der Rückerstattung Ihrer Ticketkosten erhöhen. Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch und holen Sie sich so einfach und bequem Ihr Geld zurück.

KOSTENLOS PRÜFEN

Das sagen unsere Kunden:

Danke, einfach genial! Hätte ich Euch früher eingeschaltet hätte ich mir das lange Hinhalten durch die Airline sparen können und früher das Geld zurückbekommen. Klare Empfehlung!

Thomas Melzer

Zwischen Beauftragung und Auszahlung vergingen ca. 3 1/2 Monate. Am Ende passte alles und FairPlane hat neben den Ticketkosten sogar Zinsen rausgeholt. Wir sind sehr zufrieden!

Anna Marie Berger

Vielen Dank. Ich habe € 170 ,–für mein Flugticket nach Köln zurück erhalten. FairPlane hat mir den Stress mit der Airline erspart, die wollten mich unbedingt auf 2021 umbuchen! Mir ist das Geld aber lieber.

Alexander Landt

Ich habe gegenüber der ursprünglichen Erstattung der Airline eines stornierten Fluges mit Hilfe von FairPlane einen erheblichen Betrag zurück bekommen. Der Ablauf war sehr unkompliziert und sehr kompetent. Ich bin mehr als zufrieden und kann dieses Unternehmen nur empfehlen.

Tine Feußner

Es hat zwar mehr als eineinhalb Jahre gedauert (solche Verfahren dauern eben), doch die Anwälte waren erfolgreich wie beschrieben. Allein gegen die Airline, die an der Hotline zweimal einfach aufgelegt hat, hätte man wohl kaum Erfolg gehabt. Es ist doch besser, den größten Teil wiederzubekommen, als gar nichts. Die Provision haben die Anwälte sich mehr als verdient. Für das Geld würde ein einzelner Anwalt kaum eine halbe Stunde arbeiten.

Bernhard Hesselt

Ich glaube wirklich so gut wie nichts was mir versprochen wird,
aber hier hat alles gestimmt!!!
Da kann ich nur Danken.

Hans Milde

Musste im Dezember einen Flug nach London stornieren. Die Fluglinie wollte mir jedoch nur die Steuern und Gebühren rückerstatten. Bis zum Flug wären es noch 3 Monate gewesen! Also genug Zeit für die Fluglinie um das Ticket weiterzuverkaufen.
Fluglinien verdienen so doppelt!? Habe FairPlane meinen Fall gegeben und sie konnten mir jetzt einen großen Teil der Kosten zurückholen! Danke FairPlane, ein toller Service! Kann ich nur empfehlen.

Lisa Wacula